Empirische Verkehrserhebungen

Personen steigen in Regio ein

Empirische Verkehrserhebungen

Fahrgastzählungen und Fahrgastbefragungen

Zeitnahe und verlässliche Nachfrageinformationen für jeden Interessierten

Um Verkehre intelligent zu gestalten und den Anforderungen moderner Mobilität gerecht zu werden, ist es als Entscheidungsträger im ÖPNV wichtig zu wissen, wie viele Fahrgäste mit welchen Tickets zu welchen Zeiten auf welchen Strecken fahren. Fahrgastzählungen und Fahrgastbefragungen stellen Informationen über die tatsächliche Nachfrage zur Verfügung.


Neben einer klassisch manuellen Zählung können Fahrgastmengen heute auch durch den Einsatz technischer Fahrgastzählsysteme verlässlich und kontinuierlich gemessen werden. Die erzeugten Daten stehen flächendeckend auch in Echtzeit zur Verfügung und können mit anderen Datenquellen verknüpft werden. So ist auch eine aktive Begleitung der Reisenden mit Auslastungsinformationen möglich. Hierzu ist es notwendig, stabile Systeme in den Fahrzeugen zu implementieren und die permanente Datenübertragung sowie Datenverarbeitung im Backoffice sicherzustellen.

10 Introtext

Die kombinierte Nachfrageinformation aus Fahrgastzählung und Fahrgastbefragung spielt zudem eine Schlüsselrolle bei der gerechten Verteilung von Fahrscheineinnahmen in Tarifkooperationen und Verkehrsverbünden sowie bei der Weiterentwicklung von Fahrscheintarifen oder bei der geografischen Ausdehnung von Tarifgebieten. Denn während Mobilitätsdaten (Mobilfunkdaten) und Ticketverkaufszahlen wichtige Erkenntnisse zum Mobilitätsverhalten insgesamt liefern, bieten empirische Verkehrserhebungen zuverlässige und genaue Nutzungszahlen direkt aus den Fahrzeugen.


Herausforderungen und Lösungen

Tab Kund:innen

Empirische Verkehrserhebungen bieten aktuelle und zweckgerichtete Informationen über die tatsächliche Verkehrsnachfrage

Lesen Sie hier noch einmal die Vorteile und Erfolgsfaktoren

capacity-indicator

Unser interdisziplinäres Team kennt sich in verschiedensten Modellen der Verkehrserhebung bestehend aus Zählungen und Befragungen aus.

database

Unkomplizierte Datenabgabe an Datenmarktplätze, Partner:innen oder Mobilitätsanbietende mit Hilfe gängiger Formate oder als Open Data.

Vector

Ein Team von Spezialisten beraten speziell zu technischen Systemen in Fahrzeugen, um Nachfrage-, Auslastungs- und Betriebsdaten bereitzustellen.

Vector (1)

Unser ganzheitlicher Beratungsansatz in Kombination mit vorhandenen optimalen Prozessen und neuester Technik deckt alle Bedürfnisse an empirische Erhebungen.

Vector

Neben der klassischen Stichprobenerhebung mit anschließender Hochrechnung stellen wir auch die permanenten Realtime-Datenversorgung sicher.

capacity-indicator

Mit langjähriger Erfahrung bildet DB Regio außerdem die Gelenkstelle zum Deutschlandtarifverbund 

Wir beliefern über 90 Aufgabenträger und Verbünde

  • > 100 zu untersuchende

    Netze
  • 1,9 Mio. gezählte Fahrten

    jährlich
  • 1,2 Mio. befragte Fahrgäste

    jährlich
  • > 1300 produktive AFZ-Fahrzeuge

    Züge und Busse

50 DB als Partnerin

Die DB als Partnerin

Hohe Datenqualität und jahrelange Erfahrung rund um Ihr ÖPNV-Angebot

Wir als DB führen seit mehr als 35 Jahren Verkehrserhebungen in ganz Deutschland durch und beschäftigen uns bereits seit 2003 mit dem anspruchsvollen Thema Fahrgastzählsysteme. Wir decken mit unserer Leistung die gesamte Prozesskette der Datenerzeugung vom Fahrzeug bis hin zur Auskunft in digitalen Systemen ab. Dazu bieten wir unsere praxiserprobte RES-App im manuellen Erhebungsverfahren und unser Netzwerk für den Einsatz von Fahrgastzählsystemen in Kombination mit unserem leistungsstarken und skalierbaren Hintergrundsystem an. Letzteres verfügt über alle Module einer modernen IT-Landschaft zur Durchführung einer kontinuierlichen Fahrgastzählung und -befragung. Ein funktional gegliedertes Team unterstützt Sie in alle Phasen von der Planung, über den laufenden Betrieb bis zur Interpretation der Ergebnisdaten.

Gerne prüfen wir Ihr Anliegen und schlagen Ihnen adäquate Einsatzmöglichkeiten vor. Nutzen Sie unsere Expertise beim Aufbau und Betrieb von Systemen zur Nachfragemessung – so haben Sie bei allen Belangen immer einen kompetenten Ansprechpartner.

Frau im Meeting

Untersuchen Sie mit uns die tatsächliche Nachfragesituation in Ihrem ÖPNV-Gebiet – sprechen Sie uns an.

Gegenseitiges Vertrauen und ein professionelles Auftreten sind für uns besonders wichtig. Lassen Sie uns gemeinsam prüfen, ob und auf welche Weise eine empirische Verkehrserhebung oder auch nur der Einsatz von automatischen Fahrgastzählsystemen Ihre Bedarfe deckt. Wir stehen für alle Phasen einer Nachfragedatenbeschaffung und -verwendung zur Verfügung. Gerne stellen wir unsere Expertisen in einem persönlichen Gespräch vor.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Kontakt aufnehmen